Photovoltaikanlage in München: Garten oder Freifläche nutzen?

Der Begriff Freiflächen-Photovoltaik bezeichnet die ebenerdige Aufständerung von Solarmodulen auf großen Flächen. Neben der gewerblichen Nutzung mittels riesiger Solarparks besteht auch für Privatpersonen die Möglichkeit, eine Solaranlage im Garten zu installieren.

Welche technischen Rahmenbedingungen sind bei Installation auf Freiflächen & Photovoltaik zu beachten?

Wenn Sie eine PV-Anlage im Garten installieren möchten, gibt es unterschiedliche Möglichkeiten. Neben der Solaranlage auf dem Gartenhaus oder Garagendach ist auch die Photovoltaik-Aufständerung auf der Freifläche möglich. Die Aufständerung der PV im Garten dient dazu, die Module für bestmöglichen Ertrag optimal zur Sonne auszurichten. Dabei sind jedoch einige Punkte zu beachten:

  • Flächennutzungsplan (gemeindliche Bauleitplanung ist erforderlich)
  • Bodenbeschaffenheit
  • Anpassung von Ausrichtung und Neigungswinkel
  • Verschattungen vermeiden (Abstände zu Bäumen, Sträuchern etc.)

Für bessere Erträge kann alternativ zu einer fest installierten Photovoltaik-Freiflächenanlage die Nutzung von Nachführsystemen sinnvoll sein.

Welche Vorteile bietet die Installation von Photovoltaik im Garten?

Wenn Sie die Photovoltaik im Garten aufstellen, profitieren Sie von unterschiedlichen Vorteilen. Dazu zählen beispielsweise die Nutzung größerer Flächen, bessere Ausrichtungsmöglichkeiten, eine höhere Lebensdauer der Anlage und besserer Zugang für Wartungsarbeiten. Der nachfolgende Überblick listet die wesentlichen Vorteile auf:

  • Freiflächen lassen sich optimal nutzen (landwirtschaftliche Bereiche, große Grundstücke, Brachflächen etc.)
  • Ausrichtung der PV-Freiflächenanlage ist optimal anpassbar (besserer Ertrag)
  • Installation und Photovoltaik Aufständerung auf der Freifläche erfolgt ebenerdig und ist relativ unkompliziert
  • Wartung ist einfacher und meist auch kostengünstiger (ebenerdiger Zugang, einfachere Arbeit etc.)
  • Lebensdauer ist höher als bei PV-Dachanlagen (bis zu 40 Jahre)

Grün. Stark. Schramm.

Zukunft sichern mit Solarpower. Effizient und ökologisch.

Mehr dazu

Lohnt sich eine PV-Freiflächenanlage für Privatpersonen?

Neben den gewerblichen PV-Freiflächenanlagen ist auch die Nutzung im privaten Bereich eine Option. Damit bei Photovoltaik Freiflächenanlagen die Rendite stimmt, ist eine Mindestfläche von rund drei Hektar (ca. vier Fußballfelder) erforderlich. Allerdings können sich auch kleinere Anlagen durchaus lohnen, wenn Sie den Solarstrom ausschließlich für Ihren eigenen Verbrauch nutzen.

Falls Ihr Garten nicht an das öffentliche Stromnetz angeschlossen ist, können Sie mit einer Solaranlage Ihr Gartenhaus mit günstigem Solarstrom versorgen. Eine Solaranlage im Garten bietet sich beispielsweise für Schrebergärten an, um Strom oder Warmwasser zu erzeugen. Im Garten ist eine Solaranlage mit Speicher empfehlenswert, damit Sie den tagsüber erzeugten Solarstrom speichern und beispielsweise erst in den Abendstunden nutzen können.

Ist eine Solaranlage im Garten erlaubt?

Ebenso wie eine klassische Dachanlage müssen Sie die Photovoltaik im Garten bei der Bundesnetzagentur und bei Ihrem örtlichen Netzbetreiber registrieren lassen. Anlagen auf Dächern können Sie ohne Baugenehmigung installieren lassen und auch die Aufständerung der PV im Garten ist in der Regel genehmigungsfrei, sofern die Anlage nicht höher als 3 m und nicht länger als 9 m ist. Für eine größere PV-Anlage im Garten ist eine Genehmigung erforderlich.

Wenn Sie eine Photovoltaik im Garten aufstellen möchten, kann es allerdings durchaus schwierig sein, geeignete Freiflächen überhaupt nutzen zu können. Im Rahmen der Bauleitplanung sind naturschutzrechtliche Anforderungen zu prüfen. Für eine Solaranlage im Garten ist grundsätzlich eine gemeindliche Bauleitplanung erforderlich, die zuständige Gemeinde muss die Fläche im Flächennutzungsplan entsprechend darstellen.

Im Bebauungsplan werden Flächen für Freiflächen-Photovoltaikanlagen in der Regel als "Sondergebiete für regenerative Energien - Sonnenenergie" erfasst. Als Bauherr sind Sie grundsätzlich selbst für die Einhaltung aller Vorschriften und genehmigungsrechtlicher Anforderungen verantwortlich, Sie sollten daher in jedem Fall die zuständige Gemeinde bzw. das Landratsamt kontaktieren.

Finanzielle Aspekte der Freiflächen-Photovoltaik: Fördermöglichkeiten, Rendite & Co.

Hinsichtlich der Finanzierung und der Rendite einer PV-Anlage im Garten sind unterschiedliche Aspekte relevant. Seit Januar 2023 entfällt beim Kauf von Solaranlagen sowie Stromspeichern die Mehrwertsteuer, weiterhin entfällt für viele Solaranlagen rückwirkend zum 01. Januar 2022 die Einkommensteuer. Die Anschaffung wird von der KfW mit einem zinsgünstigen Kredit unterstützt. Die Höhe der Einspeisevergütung hängt wesentlich von Art und Größe der Anlage ab, Freiflächenanlagen bis maximal 1.000 kWp sind gemäß EEG (Erneuerbare-Energien-Gesetz) förderfähig und profitieren von der gesetzlich vorgegebenen Einspeisevergütung.

Die Stadt München fördert im Rahmen des Förderprogramms "Klimaneutrale Gebäude (FKG)" neben der energetischen Sanierung von Gebäuden auch die Neuinstallation oder Erweiterung von Photovoltaikanlagen im Stadtgebiet. Sie können eine Förderung für Beratungs- und Planungsleistungen rund um das Thema Photovoltaik und Aufständerung auf der Freifläche erhalten. Neben der energetischen Sanierungsberatung ist in bestimmten Fällen auch für die Photovoltaikanlage selbst eine Förderung möglich. Förderfähig sind klassische Dachanlagen sowie fest installierte Systeme, die mit dem Stromnetz verbunden und im baulichen Zusammenhang von Gebäuden stehen. Dazu zählt somit beispielsweise auch eine Solaranlage auf dem Gartenhaus oder auf einem Carport. PV-Freiflächenanlagen sind nur auf bestimmten Flächen förderfähig, in erster Linie sind dies versiegelte Flächen oder Konversionsflächen, die bisher wirtschaftlich oder militärisch genutzt wurden.

Fazit:

Eine PV im Garten ist sinnvoll, wenn beispielsweise keine Anbindung an das öffentliche Stromnetz besteht. Besteht ein Anschluss, können Sie den Solarstrom auch in das öffentliche Stromnetz einspeisen und eine entsprechende Vergütung erhalten. Diese Anlagen bieten unkomplizierte Wartung, lange Lebensdauer und hohe Erträge bei optimaler Ausrichtung. Für den Bau einer PV-Anlage im Garten ist eine Genehmigung zwar nicht erforderlich, beachten Sie jedoch unbedingt die Vorgaben hinsichtlich der Darstellung im Flächennutzungsplan. Bei der Planung sind zudem die Investitionskosten und der hohe Flächenbedarf zu bedenken. Sie haben Fragen zum Thema Freiflächen-Photovoltaik oder wünschen eine Beratung? Sprechen Sie uns an, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Grün. Stark. Schramm.

Zukunft sichern mit Solarpower. Effizient und ökologisch.

Mehr dazu

    Wie können wir helfen?
    • 100% kostenlos
    • 100% Unverbindlich
    • 100% Unabhängig
    Anfrage starten
    • Handwerker mit Gesellenbrief aus München
    • DSGVO-konforme Verarbeitung von sensiblen Daten
    • SSL-Verschlüsselung der gesamten Kommunikation
    Können Sie uns weitere Details zu Ihrer Anfrage geben?
    Ihre Sanitär Anfrage
    Dateien hochladen
    Ihre Sanitär Anfrage
    • für welchen Service interessieren Sie sich?

      Sanitär

    • 100% kostenlos
    • 100% Unverbindlich
    • 100% Unabhängig
    Überspringen Senden Weiter
    • Handwerker mit Gesellenbrief aus München
    • DSGVO-konforme Verarbeitung von sensiblen Daten
    • SSL-Verschlüsselung der gesamten Kommunikation
    Wollen Sie einen Termin vereinbaren?
    Ihre Sanitär Anfrage
    Datum & Uhrzeit Wählen
    Hoch 00 Runter
    :
    Hoch 00 Runter
    Ihre Sanitär Anfrage
    • für welchen Service interessieren Sie sich?

      Sanitär

    • Können Sie uns weitere Details zu Ihrer Anfrage geben?

      Test und Bilder hochgeladen.

    • 100% kostenlos
    • 100% Unverbindlich
    • 100% Unabhängig
    Überspringen Weiter
    • Handwerker mit Gesellenbrief aus München
    • DSGVO-konforme Verarbeitung von sensiblen Daten
    • SSL-Verschlüsselung der gesamten Kommunikation
    Wie lauten Ihre Kontakt Details?
    Ihre Sanitär Anfrage
    HerrFrau
    *Pflichtfeld
    Ihre Sanitär Anfrage
    • für welchen Service interessieren Sie sich?

      Sanitär

    • Können Sie uns weitere Details zu Ihrer Anfrage geben?

      Text und Bild hochgeladen.

    • An welchem ​​Tag und zu welcher Uhrzeit möchten Sie ein Meeting planen?

      Zeit und Datum Ausgewählt.

    • Was sind Ihre Kontaktdaten?

      Kontaktdetails aktualisiert.

    • 100% kostenlos
    • 100% Unverbindlich
    • 100% Unabhängig
    • Handwerker mit Gesellenbrief aus München
    • DSGVO-konforme Verarbeitung von sensiblen Daten
    • SSL-Verschlüsselung der gesamten Kommunikation
    Veilen Danke
    Wir haben Ihre Nachricht erhalten.

    Wir wollen jeden Kunden schnell und zuverlässig bedienen. Ist es dringend? Dann rufen Sie einfach an:

    (089) 588 040 100 Verfügbare Mannschaft: 4
    Kilian Schramm Geschäftsführer
    • 100% kostenlos
    • 100% Unverbindlich
    • 100% Unabhängig
    • Handwerker mit Gesellenbrief aus München
    • DSGVO-konforme Verarbeitung von sensiblen Daten
    • SSL-Verschlüsselung der gesamten Kommunikation
    Thank you for your message. It has been sent.
    There was an error trying to send your message. Please try again later.