Vintage Badezimmer: Ideen für Bäder im angesagten Vintage-Chic

Vintage liegt im Trend und inzwischen hat sich der Retro-Look auch in heimischen Badezimmern ausgebreitet. Typisch für ein Vintage-Badezimmer sind neben einer freistehenden Badewanne mit Füßen ebenso Retro-Armaturen sowie Möbel. Wir stellen Ihnen sieben Badezimmer im Vintage-Style vor: Lassen Sie sich inspirieren!

Badezimmer im Vintage-Look

Vintage ist nicht gleich Vintage! Die Interpretationen dieses Stils gehen stark auseinander. Entweder wird als Vintage empfunden, was alt aussieht. Das heißt neue Möbel, die optisch an Trödelmarkt und frühere Stilepochen erinnern. Andere verstehen unter dem Begriff ausschließlich echte historische Gegenstände. Wenn in diesem Zusammenhang noch der Retro-Look genannt wird, ist die Verwirrung groß. Daher möchten wir die Unterschiede zuerst genauer betrachten.

Vintage Vintage-Stücke sind tatsächlich Originale aus vergangenen Zeiten. Sie sind nicht älter als 99 Jahre, denn ab dann gilt ein Gegenstand als antik.
Vintage-Stil Bei Einrichtung, die im Vintage-Stil designt wurde, handelt es sich um neu produzierte Modelle, oftmals im sogenannten Shabby-Chic. Sie sehen gebraucht aus, sind aber nagelneu.
Retro Retro meint Accessoires, Möbel und andere Elemente, die das Design vergangener Mode- und Stilrichtungen aufgreifen. Im Gegensatz zum Shabby-Chic sehen sie nicht gebraucht aus.

Soll im Badezimmer Vintage Einzug halten, haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Varianten. Entweder Sie entscheiden sich für Originale oder neue Produkte, die entweder gebraucht aussehen oder optisch an alte Designrichtungen anknüpfen. Der Vorteil ist, dass alle drei Komponenten wunderbar miteinander kombiniert werden und sich gegenseitig aufwerten können. Egal wie Sie Ihr Vintage-Bad einrichten, sicher ist, dass es einen eigenen, individuellen Charme besitzen wird.

Gemütliches Vintage-Badezimmer: Eine alt anmutende Armatur, rechteckige Wandfliesen mit kleinem Format und ebenfalls kleine, schwarz-weiße Bodenfliesen schaffen mit passenden Accessoires eine nostalgische Stimmung

Beispiele für ein Vintage-Badezimmer

Das größte Glück für Vintage-Liebhaber sind originale Vintage-Badezimmer. Was früher schick und dann unmodern war, ist heute wieder gefragt. Kombiniert mit ein paar Accessoires aus der aktuellen Zeit, können Sie die Ursprünglichkeit alter Badezimmerelemente mit der Moderne verbinden und den Nostalgie-Charme bewahren. Auch um in einem modernen Bad den Vintage-Style als Gestaltungsvariante einkehren zu lassen, stehen Ihnen viele Möglichkeiten offen. Die Hersteller haben sich dem Trend angepasst und bieten beispielsweise Retro-Badewannen oder -Waschbecken sowie Fliesen im Shabby-Chic an. Die Produktauswahl ist enorm. Dass die Gestaltungsoptionen sehr vielfältig sind, beweisen die folgenden Bäder.

Werden im Bad Retro- und Shabby-Chic-Elemente miteinander kombiniert, ergibt sich ein stimmiger Mix aus Alt und Neu

Quadratische, hellgraue und cremefarbene Wandfliesen im Shabby-Style, ein Retro-Waschbecken mit goldener Armatur sowie ein alter Spiegel lassen vergangene Zeiten wieder auferstehen. Die schwarzen Wandleuchten im Industrial-Look und das ebenfalls dunkel gerahmte Bild auf dem Waschbecken setzen kontrastreiche, moderne Akzente.

Das puristische Konzept erhält in diesem Badezimmer durch ein Holzregal und einen Teppich im viktorianischen Stil einen interessanten Touch, der für Gemütlichkeit sorgt

Sanft und pompös zugleich: Das zarte Rosa des Waschtischs passt wunderbar zu den goldenen Elementen. Die Marmorplatte verstärkt den luxuriösen Eindruck.

Charakteristisch für den englischen Chic des 19. Jahrhunderts sind Badezimmer, die mit wohnlichen Elementen bestückt sind. Ein Teppich, ein kommodenähnlicher Waschtisch und eine großflächige Wandgestaltung lassen ein Bad mit wohlig einladender Stimmung entstehen. Das besondere Etwas verleihen kleine Akzentgeber, wie eine elegante Trennwand mit schwarzem Rahmen oder goldene Armaturen und Accessoires.

Vintage-Badezimmer im Schwarz-Weiß-Stil der 1950er-Jahre

Aufgeräumt, geradlinig und ohne viel Schnickschnack präsentiert sich dieses schwarz-weiße Wannenbad. Der starke Kontrast wird durch goldene Accessoires und Armaturen abgemildert, die dem Raum darüber hinaus zu einem luxuriösen Charakter verhelfen.

Modernes Nostalgie Bad mit Hang zum französischen Barock: Vor der gefliesten Mosaikwand kommen das weiße Waschbecken und die freistehende Badewanne mit silbernen Füßen wunderbar zur Geltung

Hier treffen im Bad Retro-Look und Moderne aufeinander: Die Mosaikfliesen in Blau und Orange harmonieren wunderbar mit Retro-Badewanne und -Waschbecken. Die weißen Sanitärprodukte sowie der ovale Spiegel beruhigen das aufregende Fliesenmuster. Das im Badezimmer Vintage-Style und modernes Design wunderbar miteinander harmonieren, zeigen ebenfalls die folgenden beiden Bäder:

Im Badezimmer Vintage-Style mit modernem Stil kombinieren: Während der Spiegel im Shabby-Chic und Kronleuchter im Bad Vintage-Look und Rustikalität ausstrahlen, steht die freistehende Badewanne mit Armatur für moderne Gestaltung

In manchem Badezimmer gehen moderner Zeitgeist und Vintage-Stil fließend ineinander über. So finden sich im Bad Retro Stil Fußbodenfliesen, eine rohe Backsteinwand und ein Vintage-Holzwaschtisch mit Marmorplatte, womit dem Raum eine nostalgische Note verliehen wird. Im Gegensatz dazu stehen die freistehende Design-Badewanne, die Walk-In-Dusche, das WC sowie die weißen Wände und modernen Armaturen.

Weitere Ideen für Ihr Badezimmer im Vintage-Style

Das Besondere an einem Vintage-Badezimmer ist vor allem seine nostalgische Ausstrahlung. Es erinnert uns an vergangene Zeiten und lässt vergessene Erinnerungen wieder auferstehen. Gerade in der aktuell schnelllebigen Zeit tut es gut, in einem Bad im Vintage-Style abzutauchen, um zur Ruhe zu kommen. Hier können wir uns Zeit nehmen und entspannen.

Haben Sie noch nicht den richtigen Gestaltungsstil gefunden und suchen nach Inspiration für Ihr Bad-Design? Dann sind Sie bei Schramm aus München richtig. Stöbern Sie in unseren Referenzen. In unserem Ratgeber finden Sie zusätzlich weitere Ideen für die Badgestaltung und Informationen zur Badeinrichtung.






    Beratung anfordern

    *Pflichtfeld








    • 100% kostenlos
    • 100% Nicht verbindlich
    • 100% Unabhängig

    Thank you for your message. It has been sent.
    submitting…
    There was an error trying to send your message. Please try again later.
    • Geprüfte Handwerker
      aus München
    • Umgang mit DSGVO-Beschwerden
      von personenbezogenen Daten
    • SSL-Verschlüsselung für die
      gesamte Kommunikation

    Kontaktiere uns

    Telefonnummer

    (089) 588 040 100

    E-Mail-Addresse

    office@schramm.de

    Standorte
    Munich - Laim

    Fürstenrieder Straße 38
    80686 Munich

    (089) 588 040 110
    muenchen-laim@schramm.de
    Munich - Leuchtenbergring

    Neumarkter Straße 23
    81673 Munich

    (089) 588 040 130
    muenchen-leuchtenbergring@schramm.de
    Munich - Goetheplatz

    Häberlstraße 20
    80337 Munich

    (089) 588 040 120
    muenchen-goetheplatz@schramm.de