Duschbad in neuem Gewand

Aus dem schlichten, weißen Wannenbad wurde in 2013 ein komfortables und barrierearmes Duschbad. Dabei sollten der Boden sowie Teile des Wandbelages bestehen bleiben, wodurch beim Umbau besonders vorsichtig vorgegangen werden musste.

Nach der Teilsanierung präsentiert sich das Bad in neuem Glanz. Statt der Badewanne findet nun eine großzügige, elegante Dusche Platz, die zum Verwöhnen einlädt. Durch die neue Raumaufteilung herrscht in dem 5,3 Quadratmeter großen Bad viel Bewegungsfreiheit.

In jeder Position entspannend

Die in Grau und Weiß gestaltete, beinahe bodenebene Dusche ermöglicht einen mühelosen Einstieg und garantiert so auch in Zukunft Sicherheit. Dank der komfortablen, farblich abgesetzten Sitzbank kann auch jederzeit bequem im Sitzen geduscht werden. Die edlen Armaturen von Hansgrohe und Grohe garantieren bei einfachster Handhabung verwöhnende Duschmomente.

Der Laminam-Keramikboden verleiht der Dusche eine zeitlose, schlichte Schönheit. Einen problemlosen Wasserablauf und damit ungestörtes Duschvergnügen ermöglicht die modische Duschrinne von Dallmer.

Platzwunder

Der großzügige Waschplatz ist nicht nur ein optisches Highlight – die hochwertige Oberfläche des Waschtisches von Falper bietet Stauraum für sämtliche wichtigen Badutensilien und lässt sich zudem leicht reinigen. Das organische Waschbecken und die Armatur von Hansgrohe schmeicheln der insgesamt eher strengen Linienführung. Zusätzlichen Stauraum bietet der geräumige Spiegelschrank, der mit LED-Lichtleisten für perfekte Lichtverhältnisse sorgt.

Blick aus der Dusche: Das neue Bad vereint Komfort, Ästhetik und einfachste Handhabung.

Das Plus an Komfort

Im neu gestalteten Badezimmer garantiert das Dusch-WC SensoWash von Duravit hygienische Frische. Mit einer intuitiv bedienbaren Fernbedienung lassen sich sowohl die Reinigungsoptionen wie auch das Trockenföhnen bequem steuern. Durch die in Grau gehaltene Vormauerung integriert sich der WC-Bereich mühelos in das Badkonzept und sorgt für ein stimmiges Gesamtbild. Besonderes Highlight: die durch LED-Spots beleuchtete Nische über dem WC.

Die Spülauslösung von Geberit passt in Form und Farbe ideal zum Dusch-WC.

Barrierearme Bäder garantieren mehr Komfort!

Sie wünschen sich ein barrierearmes oder sogar barrierefreies Badezimmer, das Ihnen auch in Zukunft Komfort und Sicherheit garantiert? Dann setzen Sie sich mit uns in Verbindung. Unsere Badexperten beraten Sie gern!






    Beratung anfordern

    *Pflichtfeld








    • 100% kostenlos
    • 100% Nicht verbindlich
    • 100% Unabhängig

    Thank you for your message. It has been sent.
    submitting…
    There was an error trying to send your message. Please try again later.
    • Geprüfte Handwerker
      aus München
    • Umgang mit DSGVO-Beschwerden
      von personenbezogenen Daten
    • SSL-Verschlüsselung für die
      gesamte Kommunikation

    Kontaktiere uns

    Telefonnummer

    (089) 588 040 100

    E-Mail-Addresse

    office@schramm.de

    Standorte
    Munich - Laim

    Fürstenrieder Straße 38
    80686 Munich

    (089) 588 040 110
    muenchen-laim@schramm.de
    Munich - Leuchtenbergring

    Neumarkter Straße 23
    81673 Munich

    (089) 588 040 130
    muenchen-leuchtenbergring@schramm.de
    Munich - Goetheplatz

    Häberlstraße 20
    80337 Munich

    (089) 588 040 120
    muenchen-goetheplatz@schramm.de