Altbausanierung – Wie geht man vor? Schritt-für-Schritt zum gelungenen Projekt

Steht eine Altbausanierung an und Sie benötigen einen klaren Fahrplan? In unserem Artikel erfahren Sie direkt, welche Schritte unerlässlich sind, um Ihr Vorhaben erfolgreich zu meistern. Er erklärt, wie man bei einer Altbausanierung detailliert und zielführend plant und verhindert so unerwartete Herausforderungen und Kosten. Machen Sie sich bereit für eine strukturierte Anleitung, die Sie von der Planungsphase bis zur abschließenden Qualitätskontrolle begleitet.

Das Wichtigste auf einen Blick

  • Eine sorgfältige Vorbereitung und Planung, inklusive Klärung rechtlicher Rahmenbedingungen, ist für eine erfolgreiche Altbausanierung unerlässlich.

  • Die Analyse des bauphysikalischen Ist-Zustands durch Experten wie Bausachverständige und Energieberater ist entscheidend, um Sanierungsmaßnahmen effektiv zu planen und Fördermittel adäquat zu nutzen.

  • Die Festlegung der richtigen Reihenfolge der Sanierungsarbeiten, Prüfung von Finanzierungsmöglichkeiten und eine präzise Ablaufkoordination sind wichtig, um Verzögerungen und unnötige Kosten zu vermeiden sowie die Qualität der Sanierung zu sichern.

Vorbereitung und Planung der Altbausanierung

Vorbereitung und Planung der Altbausanierung: Architekturplanung und Renovierung

Die Sanierung eines Altbaus, oder ein Haus sanieren, beginnt lange vor dem ersten Hammerschlag mit einer gründlichen Vorbereitung und Planung. Die Ziele der Sanierung sollten klar definiert sein, einschließlich der Erwartungen an das Erscheinungsbild, die Grundrissgestaltung, den Ausstattungsstandard und den Energiestandard des Gebäudes. Es ist entscheidend, vor der Planung die rechtlichen Rahmenbedingungen, wie Bausubstanzgrenzen, zulässige Nutzungen und Denkmalschutzauflagen, zu klären. Dabei ist es wichtig, jedes Haus sanieren, Schritt sorgfältig zu planen und durchzuführen.

Eine umfassende Planung und Koordination aller Baubeteiligten ist unerlässlich für einen effizienten und störungsfreien Bauablauf. Die frühzeitige Einbeziehung von Architekten oder Planern kann die Effizienz des Projekts durch deren Fachkompetenz und Erfahrung optimieren. Die Zusammenarbeit zwischen Eigentümern, Energieberatern und Handwerkern ist entscheidend für eine erfolgreiche Umsetzung der Sanierungsziele.

Zustand des Altbaus analysieren

Zustand des Altbaus analysieren: Gebäudeinspektion und Zustandsbewertung

Bevor man mit der Sanierung beginnt, ist es essenziell, den bauphysikalischen Ist-Zustand des Altbaus zu erfassen, um den Zustand des Hauses zu beurteilen. Dazu gehört das Erkennen von typischen Mängeln wie statisch-konstruktiven Problemen und Feuchteschäden, die den notwendigen Sanierungsbedarf eines Altbaus bestimmen.

1. Bausachverständiger hinzuziehen

Ein Bausachverständiger kann mit seinem Fachwissen und seiner Erfahrung die Planung von Sanierungsmaßnahmen unterstützen und dabei helfen, Kosten zu sparen und unnötige Arbeiten zu verhindern. Er beurteilt den Zustand des Gebäudes und erstellt ein Gutachten, das für die weiteren Sanierungsschritte maßgeblich ist.

2. Energieberater konsultieren

Ein Energieberater kann aufzeigen, wo der Altbau am meisten Energie verliert und effiziente energetische Sanierungsmaßnahmen planen, insbesondere im Sonderfall energetische Sanierung.

Darüber hinaus unterstützen Energieberater bei der Beantragung von Fördergeldern, die bei der KfW für energetische Sanierungen oder bei der BAFA für Heizungsanlagen erhältlich sind.

Reihenfolge der Sanierungsarbeiten festlegen

Um das selber zu sanieren: Die Reihenfolge der Sanierungsarbeiten ist entscheidend für die Vermeidung von Verzögerungen und unnötigen Kosten. Bei der Sanierung beginnt man in der Regel mit:

  1. der Behebung von Feuchtigkeitsschäden

  2. energetische Maßnahmen an Dach und Fassade

  3. dem Austausch der Fenster, wobei man die Sanierung Fenster Vorher-Nachher-Vergleichen kann

  4. der Erneuerung der Heizung

  5. dem Innenputz sowie den Malerarbeiten

  6. der Verlegung des Bodenbelags

1. Außenbereich sanieren

Außenbereich sanieren: Energetische Sanierung von Dach und Fassade

Zu den Prioritäten energetischer Sanierungsmaßnahmen gehört die Sanierung des Dachs, um Energieverluste zu minimieren.

Die Fassade eines Altbaus sollte im Hinblick auf energetische Ansprüche geprüft werden, bevor ein Fassadenanstrich in Betracht gezogen wird.

2. Innenraumgestaltung und -sanierung

Innenraumgestaltung und -sanierung: Modernisierung und Innenraumdesign

Bei der Umnutzung und Modernisierung von Altbauten, die in bestimmten zeitlichen Abständen modernisiert werden müssen, müssen oft Wände entfernt oder neu eingezogen werden, um den heutigen Wohnansprüchen gerecht zu werden oder einen Anbau zu realisieren. Innovative Raumtrenner erlauben eine flexible und moderne Gestaltung der Wohnräume in einem Altbau und tragen somit zur gesteigerten Wohnqualität des Hauses bei.

Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten prüfen

Die KfW unterstützt die Sanierung von Altbauten mit verschiedenen Förderkrediten, Zuschüssen und einem Tilgungszuschuss, der den zurückzuzahlenden Betrag reduziert. Abhängig von der Effizienzstufe des Gebäudes können KfW-Förderkredite bis zu 150.000 Euro je Wohneinheit inklusive eines Tilgungszuschusses zwischen 5 % und 45 % des Kreditbetrags umfassen.

Neben staatlichen Angeboten bieten auch private Banken Modernisierungskredite und es gibt Möglichkeiten, Finanzierungen über Bausparverträge mit attraktiven Zinsen abzuschließen. Bevor Sie sich für eine Finanzierung entscheiden, sollten Sie Schritt 3 Angebote einholen. Regionale Fördermittel und kommunale Zuschüsse stellen weitere ergänzende Finanzierungsmöglichkeiten für die Altbausanierung bereit.

Eigenleistung oder Fachbetriebe?

Bauherren sollten Einsparungspotenziale durch Eigenleistung selbst anpacken spart überlegen, dabei aber die Komplexität und Anforderungen einer Altbausanierung und Haussanierung nicht unterschätzen, zum Beispiel bei der Planung einer Immobilie. Selber sanieren im Überblick ist dabei ein wichtiger Aspekt. Hier sind einige To-dos, die Sie beachten sollten.

Generalunternehmen bieten bei Altbausanierungen eine Komplettlösung an, die für den Bauherren vorteilhaft sein kann. Diese Komplettlösung umfasst oft eine Komplettsanierung des Gebäudes.

Genehmigungen und Denkmalschutz beachten

Genehmigungsverfahren für Sanierungen umfassen neben allgemeinen Bauvorschriften auch spezielle Bestimmungen wie die Energieeinsparverordnung (EnEV), die legt verschiedene Nachrüstpflichten fest, und Denkmalschutzanforderungen.

Bauherren sollten sich frühzeitig bei den zuständigen Behörden über die rechtlichen Rahmenbedingungen ihres Sanierungsvorhabens informieren.

Zeitplan und Ablaufkoordination

Ein Sanierungsfahrplan dient als Grundlage für die Projektplanung und bietet einen zeitlichen Rahmen für die Sanierungsmaßnahmen. Dabei ist jeder Schritt im Sanierungsprozess sorgfältig geplant.

Eine effiziente Sanierung erfordert eine präzise Koordination und Abstimmung zwischen den Gewerken, um den Sanierungszeitplan einzuhalten.

Qualitätskontrolle und Abnahme

Die kontinuierliche Überwachung stellt sicher, dass die Bauausführung den Qualitätsanforderungen entspricht und ermöglicht es, bei Abweichungen rechtzeitig zu reagieren.

Nach Abschluss der Sanierungsarbeiten ist eine gründliche Abnahme erforderlich, bei der die erbrachten Handwerksleistungen bestätigt und die Einhaltung der Sanierungsdetails überprüft werden.

Erfolgreiche Altbausanierungsbeispiele

In Berlin werden Altbauwohnungen durch kreative Sanierungskonzepte aufgewertet, indem der historische Charme mit modernen Details und smarten Lösungen kombiniert wird. Die Erhaltung klassischer Elemente wie Stuckarbeiten und Dielenböden, ergänzt durch moderne Techniken und Designs, ist charakteristisch für Altbausanierungen in Berlin.

Zusammenfassung

Die Sanierung eines Altbaus ist ein komplexer, aber lohnender Prozess, der sowohl technisches Wissen als auch sorgfältige Planung erfordert. Mit der richtigen Herangehensweise und Unterstützung kann das Ergebnis ein komfortables, energieeffizientes und nachhaltiges Zuhause sein, das den Charme und Charakter des ursprünglichen Gebäudes bewahrt.

    Wie können wir helfen?
    • 100% kostenlos
    • 100% Unverbindlich
    • 100% Unabhängig
    Anfrage starten
    • Image Handwerker mit Gesellenbrief aus München
    • Image DSGVO-konforme Verarbeitung von sensiblen Daten
    • Image SSL-Verschlüsselung der gesamten Kommunikation
    Können Sie uns weitere Details zu Ihrer Anfrage geben?
    Ihre Sanitär Anfrage
    Dateien hochladen
    Ihre Sanitär Anfrage
    • für welchen Service interessieren Sie sich?

      Sanitär

    • 100% kostenlos
    • 100% Unverbindlich
    • 100% Unabhängig
    Überspringen Senden Weiter
    • Handwerker mit Gesellenbrief aus München
    • Image DSGVO-konforme Verarbeitung von sensiblen Daten
    • Image SSL-Verschlüsselung der gesamten Kommunikation
    Wollen Sie einen Termin vereinbaren?
    Ihre Sanitär Anfrage
    Datum & Uhrzeit Wählen
    Hoch 00 Runter
    :
    Hoch 00 Runter
    Ihre Sanitär Anfrage
    • für welchen Service interessieren Sie sich?
      Image

      Sanitär

      Image
    • Können Sie uns weitere Details zu Ihrer Anfrage geben?
      Image

      Test und Bilder hochgeladen.

      Image
    • 100% kostenlos
    • 100% Unverbindlich
    • 100% Unabhängig
    Überspringen Weiter
    • Image Handwerker mit Gesellenbrief aus München
    • Image DSGVO-konforme Verarbeitung von sensiblen Daten
    • Image SSL-Verschlüsselung der gesamten Kommunikation
    Wie lauten Ihre Kontakt Details?
    Ihre Sanitär Anfrage
    HerrFrau
    *Pflichtfeld
    Ihre Sanitär Anfrage
    • für welchen Service interessieren Sie sich?
      Image

      Sanitär

      Image
    • Können Sie uns weitere Details zu Ihrer Anfrage geben?
      Image

      Text und Bild hochgeladen.

      Image
    • An welchem ​​Tag und zu welcher Uhrzeit möchten Sie ein Meeting planen?
      Image

      Zeit und Datum Ausgewählt.

      Image
    • Was sind Ihre Kontaktdaten?
      Image

      Kontaktdetails aktualisiert.

      Image
    • 100% kostenlos
    • 100% Unverbindlich
    • 100% Unabhängig
    • Image Handwerker mit Gesellenbrief aus München
    • Image DSGVO-konforme Verarbeitung von sensiblen Daten
    • Image SSL-Verschlüsselung der gesamten Kommunikation
    Veilen Danke
    Wir haben Ihre Nachricht erhalten.

    Wir wollen jeden Kunden schnell und zuverlässig bedienen. Ist es dringend? Dann rufen Sie einfach an:

    (089) 588 040 100 Verfügbare Mannschaft: 4
    Thank you Image
    Kilian Schramm Geschäftsführer
    • 100% kostenlos
    • 100% Unverbindlich
    • 100% Unabhängig
    • Image Handwerker mit Gesellenbrief aus München
    • Image DSGVO-konforme Verarbeitung von sensiblen Daten
    • Image SSL-Verschlüsselung der gesamten Kommunikation
    Thank you for your message. It has been sent.
    There was an error trying to send your message. Please try again later.